Bei dem Umzug von Russland nach Deutschland konnte mein Schwiegervater noch nicht ahnen das ich in ca. 20 Jahren sein Schwiegersohn werden sollte. In den gefüllten Koffern, welche sich auf den Weg in die neue Heimat befanden, waren neben dem ganzen alltäglichem Kram auch ein paar kleine "Schätze", welche ich mir unter den Nagel reißen sollte.
Da nie wirklich genutzt, überreichte Er mir 20 Jahre später, zwei sehr gut erhaltene Zenit Kameras und dazugehörige "Helios" Objektive.

Zu meinem neuem Kameraequipment bestellte ich mir die Tage auch einen "M42-Adapter" bei amazon, mit welchem sich problemlos die alten Objektive an die Canon EOS 60D anbringen lassen.

Da die Post pünktlich zum guten Wetter vorbeigekommen war, hatte ich auch schon ein paar schöne Gelegenheiten zum testen.

Die folgenden Aufnahmen sind mit der "Helios-44M-4" entstanden.

×